Urlaub in Sellin auf Rügen

Startseite | AGB | Kontakt | Impressum

Kurtaxe

Liebe Gäste,

wir sind dazu verpflichtet von unseren Gästen während des Aufenthaltes im Kurbad Sellin eine Kurtaxe in unten genannter Höhe einzubehalten.

Was beinhaltet die Kurabgabe?

Instandhaltung

- Instandhaltung der Seebrücke
- Instandhaltung öffentlicher Spielplätze
-Pflege der Grünanlagen im Ort und in den Ortsteilen

Veranstaltungen
- Veranstaltungsangebote zu allen Jahreszeiten (Seebrückenfest, Hafenfeste, Piratenfest, etc.)
- Eisbahn Sellin (von Mitte Dezember bis Mitte Februar)

Transporte
- kostenlose Fahrt mit der Selliner Bäderbahn zum Strand und nach Baabe
- kostenlose Fahrten mit dem Selliner Ortsbus nach Altensien, Neuensien, Moritzdorf und Seedorf (von Mai bis September)

Umweltschutz & Badequalität
- Wasserrettungsdienst (DLRG)
- Badewasseruntersuchung (Mai – Sep)
- Umweltaktivitäten (z.B. Blaue Flagge, Luftmessungen)

Sauberkeit
- Strandreinigung am Haupt- und Südstrand
- Bereitstellung öffentlicher Toiletten
- Müllentsorgung an öffentlichen Plätzen

Kostenfreie Leistungen für Selliner Kurkarteninhaber

- Strandbenutzung
- Benutzung der Bäderbahn (Ostern – 31. Oktober)
- Benutzung des Ortsbusses in die Ortsteile (Mai – September)
- Benutzung der Buslinie 20 zwischen den Ostseebädern Sellin – Baabe – Göhren
- Veranstaltungen und Kurkonzerte auf der Ostseeterrasse
- Besuch des Kinder- und Freizeitzentrums
- Ortsführung durch das Ostseebad Sellin
- Kinderspielplätze
- Benutzung der öffentliche Toiletten (außer Ulmenweg)

Ermäßigte Leistungen für Selliner Kurkarteninhaber

- Veranstaltungen(z.B. Vorträge)
- Kindertheater in der Hauptsaison (Juli – August)
- Bootsverleih am Bollwerk
- Ausflugsfahrten mit dem Reiseservice Klingbeil (bei Buchung in der Kurverwaltung)
- Eintritt Bernsteinmuseum Sellin
- Minigolfanlage im Seepark Sellin
- Fahrradverleih Rental-Station im Seepark Sellin
- Eintritt Theater Putbus
- Rundfahrt Insel Hiddensee mit der Reederei Kipp ab Breege und Ralswiek
- Eintritt Mönchguter Museen
Ihre Kurkarte ist bei Veranstaltungen der Kurverwaltungen auch in den Badeorten Baabe, Binz, Görhen, Thiessow, Gager und Middelhagen gültig. Ebenfalls können Sie die Bäderbahn in den Orten Baabe, Göhren und Binz kostenfrei nutzen (ausgenommen den Jagdschlossexpress).

Die Höhe der Kurabgabe in der Gemeinde Ostseebad Sellin

3. Januar – 30. April / 1. Oktober – 22. Dezember

Pro Tag und Person:
Erwachsene: 1,80 Euro
Kinder ab 12 Jahre, AZUBI, Studenten mit Nachweis: 0,70 Euro
Familien (2 Erwachsene mit 3 oder mehr Kinder): 5,00 Euro
Hund 0,50 Euro
Kinder bis 11 Jahre sind befreit.
Behinderte mit einem Grad ab 80% (mit Nachweis) einschließlich einer Begleitperson. Die Notwendigkeit einer Begleitperson muss nachweislich auf dem Ausweis eingetragen sein (Merkzeichen B).

1. Mai – 30. September / 23. Dezember – 2. Januar
Pro Tag und Person:
Erwachsene: 2,80 Euro
Kinder ab 12 Jahre, AZUBI, Studenten mit Nachweis: 1,40 Euro
Familien (2 Erwachsene mit 3 oder mehr Kinder): 8,40 Euro
Hund 0,50 Euro
Kinder bis 11 Jahre sind befreit.
Behinderte mit einem Grad ab 80% (mit Nachweis) einschließlich einer Begleitperson. Die Notwendigkeit einer Begleitperson muss nachweislich auf dem Ausweis eingetragen sein (Merkzeichen B).

Quelle: http://www.ostseebad-sellin.de/kurabgabe/